Dank an Solos für diese News
Zusammenfassung Entwicklerstream 22.12.2020

Zusammenfassung Entwicklerstream 22.12.2020

geschrieben am

Dieses Mal startet der Stream mit einer kleinen Verspätung. Margaret ist im wohlverdienten Urlaub und wird im Stream von Sarah aka LieutenantToast vertreten. Mit dabei sind natürlich auch wieder Steven und Jeffrey.

Wir merken gleich, dass Steven die Kontrolle über den Stream hat und machen uns auf Überraschungen gefasst. (Spoiler: Es hat nichts angefangen zu brennen.)

Quick Update

Der 4 Tage dauernde Pre Alpha Test war in den Augen von Steven sehr erfolgreich. Es wurden viele Bugs gefunden, Hotfixes eingespielt und man hatte viel Spaß.

Steven betont noch einmal, dass es eine echte und klassische Pre Alpha war und natürlich nicht die Qualität des finalen Spiels zeigt. Ebenso wurde noch einmal verdeutlicht, wie dankbar sie alle über die Unterstützung der vielen Tester sind.

Die neuen Kosmetika werden am 13. Januar freigeschaltet. Für gewöhnlich wird am Anfang des Monats immer bekannt gegeben, wie die neuen Items aussehen, so dass man sich schon einmal vorbereiten kann. Diese Information hat dieses Mal im Stream gefehlt.

Der Brief des Kreativdirektors wird um den 7. Januar herum erscheinen.

Die nächste Dev Diskussion im offiziellen Forum wird sich um die Schwierigkeit von Bossgegnern drehen. Wir können euch aber schonmal sagen, dass am Ende des Streams spontan auf Grund der Frage eines Spielers um entschieden wurde. Das neue Thema wird tägliche Login Belohnungen sein. Allerdings mehr auf Kosmetika und derlei ausgerichtet, so dass hier keine Pay2Win Mechaniken greifen können.

Weiterhin solltet ihr die Social Media Kanäle von Ashes of Creation im Auge behalten, denn es wird weiterhin Beiträge zur Reise auf dem Weg zur Alpha One geben.

Studio Update

Intrepid Studios schließt vom 23. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021 seine Pforten, um in die wohlverdienten Weihnachtsferien zu gehen. Steven dankt dem ganzen Team für die Arbeit, die in das Spiel gesteckt wurde.

30 neue Jobs werden ab dem 4. Januar 2021 gesucht, so dass nach dem Urlaub auch für die Personalabteilung das neue Jahr direkt mit viel Arbeit beginnt.

Design Update

Das Designupdate startet mit einem fehlgeschlagenen Versuch eine Videoaufnahme zu zeigen und man unterhält sich erst einmal über die Map und andere Design Themen, die die Pre Alpha betreffen. Wir sehen die Karte des Pre Alpha Test Gebietes, welche im Vergleich zur Alpha Zero noch einmal erweitert wurde. Die neue Größe des Gebietes beträgt laut Steven nun 70 Quadratkilometer. Steven denkt das ist 10 Mal so groß wie die Skyrim Map (Wir haben kurz nachgeschaut, die Skyrim Map war rund 37 Quadratkilometer groß). Die Worldmap zu Release des Spiels wird, wie zuvor schon gesagt, um die 400 Quadratkilometer umfassen.

Jeffrey spricht darüber, dass in den zuvor gezeigten Videos und Tests ein hart gecodetes und statisches Node System implementiert war. Zur Pre Alpha hat man aber schon ein neues, dynamisches System verwendet. Beim Aufstieg der Nodes wird hier aus zufälligen Layouts gewählt, so dass unterschiedliche Gebäude an verschiedenen Stellen erscheinen und alles etwas flexibler ist. Es folgt aber auch der Hinweis, dass das System noch nicht vollständig implementiert ist.

Bevor das Video endlich startet, weist Steven gleich daraufhin, dass er etwas gecheatet hat umso mehr von der Bossmechanik zeigen zu können. So ganz reibungslos funktioniert das Abspielen bei Steven dann doch noch nicht. Und das Video ist etwas kleiner skaliert. In dem 40 Minuten langen Video, sehen wir einen Level 10 Bosskampf, der eigentlich für einen vollen Raid gedacht ist. Es handelt sich dabei um zwei der “Alten”, wie sie schon im Charity Stream vorgestellt wurden. Sie stehen inmitten einer Fläche auf der Spitze eines großen Berges und sind von violetten Kristallen und brennenden Feuer Flächen umgeben. Der Boss beherrscht dynamisch erscheinende Flächenzauber, pullt die Gruppenmitglieder zu sich um dann eine Explosion um sich zu casten. Dabei werden alle ordentlich durch die Gegend gezogen und teilweise auch über die Klippe geworfen.

Steven schafft es trotz massig HP und Cheats kaum zu tanken. Die Gruppenmitglieder sterben immer wieder und Steven killt einen der zwei Bosse per Befehl, weil die Gruppe sonst fällt wie die Fliegen unter einer großen Fliegenklatsche.

Nach viel hin und her, scheint der Boss dann fast erledigt zu sein, als beide Tanks durch einen Bug bis in einen weiter entfernten See geworfen werden und erstmal zurück zum Gebiet laufen, bis dahin hat sich der Boss schon weiter auf ein Drittel seines Lebens zurück geheilt. Nachdem die Gruppe erfolgreich den Raidboss erlegt hat (wir kommentieren das nicht weiter), schauen sie sich noch etwas in der Umgebung um und erlegen ein paar Spinnen. Abschließend gibt es noch einen kleinen Flug über das Gebiet, um einen Eindruck davon zu gewinnen.

Es gab auch im Video eine kleine Anmerkung zum Kampf auf dem Wasser. Steven hat angedeutet, dass die Schiffe auch deutlich größer ausfallen werden, als viele aktuell glauben. Hier war die Rede von sich gegenüberstehenden Schlachtschiffen.

Die Entwickler sprechen auch noch im Video darüber was ihnen in letzter Zeit am besten gefallen hat. Zum Beispiel, wie der neue Node Code das erste Mal richtig in Aktion war und man gesehen hat, wie die verschiedenen Systeme zusammenarbeiten.

Steven lässt es sich auch nicht nehmen zu Spoilern. Morgen wird es das Klassenvideo zum Magier geben.

Jeffrey merkt am Ende des Designupdates noch an, dass der Kampf auf Grund des Feedbacks und der Spieletests der Pre Alpha One noch einmal überarbeitet werden soll und dass das Team für Quests und Lore vergrößert wird.

Environment Update

Wir sehen eine Reihe von Empyrianischen Möbeln. Darunter ein schmales Bett und Doppelbett aus Holz mit blauer Decke, weißem Kissen und 3 Standbögen. Ein Stuhl mit blauem Stoff und goldenen Intarsien, und zwei Tische mit Glaseinfassungen und Intarsien.

Character Art Update

Im Character Art Update wird uns ein Video im Schnelldurchlauf gezeigt, bei dem wir die Entstehung des Scheiterhaufen Fuchses begleiten konnten, bis hin zum Ergebnis. Es handelt sich um das Reittier aus dem Kosmetik Paket vom September.

Wir sehen auch eine Trollvariante aus dem Wald mit Hörnern, Lendenschurz und einer Schädelkette am Gürtel. Hier scheinen aber noch keine Texturen zu existieren.

Und weil Zwerge in keinem Stream fehlen dürfen, gibt es auch noch etwas Stoffkleidung der Dunîr und eine Plattenrüstungsset zu sehen. Jeffrey merkt im Übrigen an, dass das Charaktermodell der Zwerge noch einmal überarbeitet wird, damit sie etwas bulliger aussehen. Laut Feedback der Tester und Zuschauer, war das bisherige Modell nicht kräftig genug.

Am Ende sehen wir das Kostüm der Rabenvogelgeißel. Eine Rüstung in tiefem schwarz mit einem Federumhang aus Rabenfedern. Und das edle Kriegshorn, ein Nashorn Reittier für den Kampf.

Fragen und Antworten

Werden Gilden/Allianzen die Möglichkeit haben, permanente oder lang andauernde Kriege mit anderen Gilden/Allianzen zu führen, oder wird das Gildenkriegssystem nur Konflikte von kurzer Dauer zulassen?

Es wird keine permanent andauernden Kriege zwischen Gilden geben. Gildenkriege haben definierte Siegbedingungen die auch von der Größe der teilnehmenden Gilden abhängen und welche Besitztümer sie halten.

Können wir Charaktere verteilt auf ganz Verra in unsere Gilde einladen, oder müssen die Charaktere in der Nähe von uns sein?

Gildeneinladungen sind über das Gildenmenü oder einen Befehl über ganz Vera hinweg möglich. Man muss sich nicht gegenüberstehen.

Wenn man Freunde hinzufügt, fügt man den Charakter in die Freundesliste hinzu oder den Account des Spielers?

Man fügt den Charakter hinzu.

Gibt es bereits Informationen darüber, welche genauen Aktionen ein Feind gegen den Vasallen einer Node durchführen kann, denen man den Krieg erklärt? Könnte ich zum Beispiel einer Metropole den Krieg erklären, dann zu einem der Vassallen gehen und diesen auf die eine oder andere Weise angreifen?

Nein. Belagerungen sind Node-spezifisch. Man geht zu einer bestimmten Quest um einen Gegenstand zu erhalten, mit dem man eine Belagerung erklären kann. Diese Quests hängt davon ab welchen Node man belagern möchte und kann dann dafür verwendet werden, diesem oder einem niedrigeren Node die Belagerung zu erklären.

Wenn eine Node Belagerung angekündigt wurde, kann diese Node während des Abkündigung Zeitraumes XP gewinnen oder verlieren und dadurch in eine andere Stufe aufsteigen oder verkümmern?

Die angekündigte Belagerung blockiert nicht die Entwicklung eines Nodes. Es ist sogar so, dass größere Nodes sogar eine längere Vorlaufzeit für Vorbereitungen auf eine Belagerung mit sich bringen. Eine Metropole hat zum Beispiel 6 Tage Vorlaufzeit bevor die Belagerung anfängt, eine Stadt 5 Tage und so weiter. Je größer desto länger also die Vorbereitungszeit.

Wird jede Rasse ihren eigenen Kampfstil haben, was die Animationen angeht?

Sie würden das gerne machen, aber das würde zu viele Designer und Animatoren benötigen.

Wie hoch werden die Todesstrafen innerhalb von zielbasierten Events sein, die nicht auf Spielerflaggen angewiesen sind, wie Karawanen, Gildenkriege und Knotenbelagerungen?

Man bekommt keine Debuffs oder Strafen wenn man im Zuge eines Events stirbt. Die Strafe in einem Event ist der Tod selbst, weil man dann für gewöhnlich das Event verloren hat.

Werden die Werte der Ausrüstungsgegenstände, die fallen gelassen werden, bis zu einem gewissen Grad zufällig für jeden Gegenstand sein?

Die Gegenstandswerte sind variabel, eine Loottabelle bestimmt in welcher Spannweite sich die Attribute bewegen. Ein Schwert könnte also einen Agilitätsbonus zwischen 75 und 90 geben, so dass es nicht immer exakt der selbe Gegenstand sein wird. Das gleiche System bezieht sich auf die Herstellung durch Spieler, wobei das Level des Handwerkers den Wert beeinflussen wird.

Wird es für jede Rasse ein anderes Standard Reittier geben, und welche könnten das sein?

Es gibt keine Standardmounts für Rassen. Vielmehr hängt das Startmount davon ab, welche Questreihe man für das Mount beginnt. Diese Questreihe kann man in seinem eigenen Startgebiet beginnen, aber auch in jedem anderen. Natürlich kann man so einem Reittier dann auch einen entsprechenden Kosmetika-Skin verpassen.

Wird es tägliche Login-Belohnungen geben?

Wird es wohl geben, aber es ist noch nichts im Detail geplant.

Wenn wir zu den Sternen hinaufschauen, wird der Himmel jede Nacht statisch sein, oder werden wir Variationen am Nachthimmel zu sehen bekommen?

Jeffrey wollte einiges damit machen, Internes optionales Ziel, Steven sagt es wäre möglich, wäre im Moment noch zu früh. Wenn das ohne große Probleme eingebaut werden kann und es nicht zu viel Zeit verbraucht, werden sie es einbauen. Es hat aber sehr niedrige Priorität.

Wie fandet ihr den Stream?

Wir hoffen der Stream hat euch auch so gut gefallen. Wie fandet ihr das Raidbossvideo? Sagt uns eure Meinung im Forum oder Discord.